Begeistert für Bildung: Jubiläumsfeier der Dr. Arthur Pfungst-Stiftung unter der Schirmherrschaft von Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann im Historischen Museum Frankfurt am Main. Geladen waren Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Herzlichen Dank für die Einladung zu dieser vielfältigen und spannungsreiche Veranstaltung!

Dr. Arthur Pfungst, geb. 1864 und Namensgeber der Stiftung, war Sohn einer jüdischen Industriellenfamilie. Seine Eltern, Julius und Rosette Bertha Pfungst, waren Inhaber der Firma NAXOS-UNION. Der 1918 gegründeten Stiftung wurde das gesamte Firmenvermögen der Firma NAXOS-UNION übertragen. Das Ziel der Dr. Arthur Pfungst-Stiftung ist es Bildung allen Gesellschaftsschichten zugänglich zu machen, in Form von Stipendien für Studenten.

Ronald Wissler Visuelle Kommunikation entwickelte das komplette Corporate Design die Dr. Arthur Pfungst-Stiftung: Logo, Briefschaften, zeitgemäßer Homepage sowie informativer Imagebroschüre, verschiedenen Informationsmaterialien, Newsletter und Einladungskarten.